HARA STUHL NIE 04

 799,00

Produkt Gesamtpreis
Optionen Gesamtpreis
Gesamtpreis
Paypal InvoicePaypal Credit
Paypal Pay LaterPaypal Debit or Credit Card
Bandscheiben und Rückenschmerzen sofort besser! Auch für große Menschen

Ich selber bin 198 groß und wiege 104 kg.
Seit Jahren habe ich Probleme mit meiner Bandscheibe und auch weitere Verspannungen im Rücken.
Ich habe den Stuhl jetzt seit zwei Wochen. Der Stuhl lässt sich super einstellen und ist auch für große Menschen geeignet. Der Service ist 1A.
Ich wurde von einem Servicemitarbeiter kontaktiert, der von sich aus eine längere Feder angeboten hat, damit der Stuhl auch zu meiner Körpergröße passt.

Ich habe bisher bei keinem Stuhl eine so bequeme Sitzfläche erlebt und der Stuhl lässt sich auch perfekt auf meine Körpergröße anpassen.
Normalerweise bekomme ich vom längeren Sitzen ein kribbeln in der Bandscheibe, dass bis ins Bein ausstrahlt.

Bereits am ersten Abend konnte ich eine Entlastung erleben, und das kribbeln in meiner Bandscheibe war nicht mehr vorhanden.
Die Armlehnen lassen sich auch bei meiner Körpergröße hoch genug einstellen, dass ich meine Arme bequem ablegen kann und auch dadurch den Druck auf meinen
Rücken entlaste.
Aus meiner Sicht ein echt geiles Produkt.

Am Anfang ungewohnt aber nach 2 Tagen das Beste vom Besten ! :)

Am Anfang war der Stuhl sehr ungewohnt, ich hatte leichte Schmerzen, das liegt aber wohl daran, dass man so einen Stuhl nicht gewohnt ist, daher mussten sich die Muskeln daran
gewöhnen. Hat sich wie ein Muskelkater angefühlt. Nach 2 Tagen wurde der Stuhl immer gemütlicher. Nach Einstellungen und etwas Gewöhnung ist der Stuhl die reinste Perfektion
für mich ( man muss sich einmal 10 Minuten Zeit nehmen und den perfekt Einstellen, dafür ein Video im Internet angucken, wie man Lordosenstützen einstellt, Armwinkel usw.
usw.).

Habe schon so viele orthopädische Stühle ausprobiert, diese sind jedoch immer nur zur Prävention geeignet gewesen… wenn man jedoch schon 3 Bandscheibenvorfälle, LWS
gebrochen, Brustwirbel gebrochen hat, muss man etwas schonendes haben.

Das ist der erste Stuhl der mir keine Schmerzen verursacht. Mir geht’s dadurch wesentlich besser und bin sehr glücklich/zufrieden! Ich kann auch ein Bein überschlagen, der Stuhl
gleicht das alles aus und mein Rücken wird perfekt gestützt.

Einzige “Manko” sind die Schweißnähte, die sind bei den Chromobjekten nicht sehr gut gereinigt und einfach überchromt worden… naja, der Stuhl hat mal 300€ in der USA
gekostet, denke der jetzige Preis setzt sich durch Inflation und Home Office in Deutschland zusammen. Ist mir dennoch jeden Cent Wert.

Ich hoffe, dass die Gummipuffer die für die Bewegung am Rücken und Sitzfläche montiert sind auch lange durchhalten – das ist meine einzige Verschleißsorge, aber die Ersatzteile
sind günstig, falls man die in ein paar Jahren austauschen muss.

Kundenservice ist Premium… man vergisst, dass es auch noch guten Kundenservice gibt :P.

Auch wenn der Stuhl in meinen Augen etwas zu teuer ist bin ich zufrieden, da selbst ein 1400€ Stuhl nicht Ansatzweise (was Schmerzen angeht) gegen diesen Stuhl antreten kann.

Ich nutze den NIE jetzt 1 Monat lang … in 2 Jahren kommt ein Update, bin gespannt ob alles gut hält ! 🙂

Ermöglicht ein langes Sitzen im Home-Office

Das Sitzen auf Stühlen ist eine individuelle Sache. Ich habe mit dem Harastuhl ein für mich sehr gutes Modell gefunden. Nach mehreren Wochen der Probe kann ich dieses Urteil
fällen.

Im Endeffekt muss das jeder für sich in einem Testzeitraum herausfinden!

Der Stuhl ist perfekt verarbeitet, sehr robust, eine echte “Wertarbeit”. Die Montage ist gut in Bild und Text auf deutsch beschrieben, das wenige benötigte Werkzeug liegt bei und
wird dauerhaft unter der Sitzfläche verstaut (falls man es nach ein paar Jahren benötigen sollte bei einem Umzug zum Beispiel). Clever!

Längeres Sitzen ist für mich wieder möglich geworden dank der geteilten Sitzfläche und Lehne. Dennoch mache ich Sitzpausen, was ich jedem mit einem Rückenleiden auch
empfehlen würde (trotz des Stuhls). Denkt an euren Rücken!
Ich kann den Stuhl weiterempfehlen!

PS: Nach der Bestellung erhält man einen Anruf von einem Mitarbeiter, der sich nach Größe/Gewicht/Rückenbeschwerden erkundigt und abklärt, ob es nicht doch einen
passenderen Harastuhl im Sortiment gibt. Sehr fürsorglich, finde ich sehr gut!

Linderung meiner Beschwerden durch deutliche Entlastung der Bandscheiben

Ich habe diesen Drehstuhl gekauft, weil ich mit meinem alten (ebenfalls ergonomischen, aber qualitativ inakzeptablen) Drehstuhl absolut unzufrieden war.

Ich habe seit einigen Jahren ein von der Lendenwirbelsäule ausgehendes Ziehen in der Leiste, welches sich insbesondere durch eine falsche Haltung beim Sitzen verstärkt. Meine
oberste Anforderung an einen Bürostuhl war und ist, dass er mich in eine ergonomische Haltung „zwingt“, die meinem Rückenleiden entgegenwirkt.

Vorweg: Der „HaraStuhl Nietzsche“ liefert im Wesentlichen genau das, wonach ich gesucht habe!

Die geteilte Sitzfläche und die geteilte Rückenlehne sind natürlich zunächst etwas gewöhnungsbedürftig. Ich habe rund zwei Wochen gebraucht, um die verstellbaren Elemente so
einzustellen, dass ein für mich komfortables Sitzen gegeben ist. Ist aber erst einmal die richtige Einstellung gefunden, muss man sich darüber auch keine Gedanken mehr machen.
Bis dahin kann es aber durchaus ein paar Tage dauern.

Die Sitzfläche kann nach vorne und hinten verstellt werden. Die Rückenlehne kann einerseits nach oben und unten verstellt werden; andererseits lässt sich auch die Entfernung der
beiden Rückenpolster zueinander festlegen. Ich persönlich empfinde es am angenehmsten, wenn sich die Rückenpolster möglichst weit voneinander befinden. Die Sitzfläche habe
ich in einer Mittelstellung. Natürlich lassen sich auch Sitzhöhe und Armlehnen verstellen. Der Sessel kann stufenlos geneigt werden und auch der Widerstand kann verstellt werden.

Gerade die patentierte zweigeteilte Sitzfläche ist im Vergleich zu anderen Drehstühlen besonders positiv hervorzuheben. Das Gewicht des Oberkörpers wird dadurch verteilt und
lastet nicht vollständig auf der Wirbelsäule, was sich insbesondere bei längerem Sitzen deutlich positiv bemerkbar macht. Bezüglich des Patents kann man sich auf harastuhl.de
(unter „Technologie & Patent“) informieren.

Abhängig davon, wieviel Bewegung und Sport ich mache, hilft das Konzept dieses Drehstuhls einmal mehr und einmal weniger, meine Beschwerden zu lindern. Ein ergonomischer
Bürostuhl kann – und das sollte jedem bewusst sein, der sich für ein Modell in dieser Preisklasse entscheidet – natürlich kein Ersatz für Bewegung und Sport sein. Das war mir
selbst natürlich auch klar, bevor ich diesen Stuhl bestellt habe, und deshalb ist das nicht als Kritik zu verstehen, sondern als Hinweis an alle potentiellen Käufer. Dieser Drehstuhl
vollbringt keine Wunder, macht das Sitzen – vor allem bei bestehendem Rückenleiden – aber deutlich angenehmer.

Die Verarbeitung scheint sehr solide und hochwertig zu sein. Bis auf einige wenige leise Geräusche beim Drehen oder Neigen des Stuhls ist mir bislang nichts aufgefallen. Der Stuhl
wirkt absolut robust, was er in dieser Preisklasse auch sein soll. Ob sich im Laufe des Gebrauchs diverse Nebengeräusche entwickeln, kann ich jetzt noch nicht beurteilen; ich
würde dies gegebenenfalls hier ergänzen.

Zuletzt noch ein paar Worte zum Kontakt mit der Verkäuferin: Bereits am auf die Bestellung folgenden Tag wurde ich von der Geschäftsführerin, Frau Gruber, telefonisch kontaktiert.
Es ist meiner bisherigen Erfahrung nach eher ungewöhnlich, dass eine deutsche Firma in Österreich anruft; noch dazu, wenn der Kunde ohnehin schon bestellt hat. Ich war sehr
positiv überrascht! Frau Gruber hat sich über meine Beschwerden erkundigt und wollte mein Alter und meine Körpergröße wissen, nur um sicherzugehen, dass dieser Stuhl auch
der richtige ist. Glücklicherweise habe ich mich mit meinen Beschwerden und einer Körpergröße von 1,83 Meter für den richtigen Stuhl entschieden. Eine sehr sympathische
Verkäuferin und ein wirklich netter Kontakt!

Ein paar Tage später habe ich Frau Gruber eine E-Mail geschrieben, weil ich etwas bezüglich der empfohlenen Höhe der Rückenlehne wissen wollte. Frau Gruber hat mich
wiederum anrufen und mich ausführlich beraten. Wirklich toll!

Fazit nach rund 1,5 Monaten: Für meine Beschwerden ist dieser Sessel sicherlich die bestmögliche Ergänzung zu viel Bewegung. Die zweigeteilte Sitzfläche macht wirklich Sinn
und entlastet die Bandscheiben spürbar. Ich würde jederzeit wieder den „HaraStuhl Nietzsche“ kaufen und gebe ihm die volle Punktezahl.

Rückenschmerzen Adieu !

Weil ich mich mit meinem bisherigen Stuhl nicht mehr so 100% wohlfühlte, habe ich mich
mit dem Thema’orthopädische und ergonomische Stühle’ eingehend beschäftigt und bin auf
die Firma Hara Tech gestoßen.

Die Webseite war sehr aufschlussreich. Genau das Thema, was mir die meisten Probleme
bereitet(Beckenbereich) wurde für mich sehr einleuchtend beschrieben.

Weil auch die Bewertungen bei Amazon positiv waren, entschied ich mich für den Nietzsche-V.

Die Bestellung gab ich am Samstag, 22.12.2012 auf. Sofort nach den Feiertagen (am 27.12.2012)
erhielt ich einen Anruf von Frau Gruber, die sehr deatailliert nachfragte wo meine Probleme liegen,
wie groß ich bin, was ich wiege, und wie lange ich am Schreibtisch sitze.

Die Beratung war sehr freundlich und kompetent.

Man hatte das Gefühl man ist persönlich im Fachgeschäft und wird nicht nur am Telefon beraten.

Sie meinte sogar, dass eventuell der Stuhl ‘Zenon’ für mich besser geeignet sei,aber man könne
ja nach einer Woche probesitzen durchaus das Rückenteil austauschen, wenn ich mit dem Nietzsche nicht klar käme.

Die Unterschiede der beiden Stühle hat sie sehr verständlich dargelegt.

Der Nietzsche wurde sehr schnell geliefert und war ruck-zuck aufgebaut; man benötigt kein Werkzeug; wirklich ein Kinderspiel.

Ich sah mir dieses futuristische Teil zunächst sehr skeptisch an und probierte alle möglichen Sitzpositionen aus.

Die beiden Rückenflügel passen sich an wie Handschuhe und stützen den Rücken auf beiden Seiten.
Da man sie ‘fest’ oder ‘beweglich’ einstellen kann, muss jeder selbst ausprobieren, was angenehmer ist.

Ich wechsele die Einstellung je nach Tagesform, oft aber auch im Laufe des Tages.

Die Rückenlehne kann auch beweglich oder starr eingestellt werden.
Auch hier wechsele ich manchmal im Laufe des Tages die Einstellung.

Die beiden getrennten Sitzteile sind ebenfalls gewöhnungsbedüftig, aber bereits nach wenigen Stunden
merkte ich,dass im Beckenbereich kein Druck mehr zu spüren ist.

Ich merke auch, dass ich aufrechter sitze und näher am Schreibtisch, was dazu führt,
dass ich beim Tippen die Unterarme bequemer auflege als früher.

Mein Chiropraktiker hat bereits nach 2 Tagen bemerkt, dass seine Behandlung
in Zusammenhang mit dem Stuhl,zu einem deutlich verbesserten Ergebnis führten.

Klar liegt der Stuhl in einem höherenPreissegment, aber wenn man wie ich regelmäßig
8-12 Stunden am Schreibtisch sitzt, darf man beim Sitzmöbel einfach nicht sparen.

Ich kann den Stuhl nur Wärmstens empfehlen !

NACHTRAG am 02. April: nachdem ich nun schon gute 3 Monate täglich fast 12 Stunden auf diesem Stuhl verbringe, kann ich nur sagen: Tun Sie Ihrem Rücken etwas Gutes !

Ich habe schon lange keine Rückenschmerzen mehr und fühle mich endlich auf einem Bürostuhl wohl !

Super ... nach etwas Eingewöhnung!

Selten (bis gar nicht) schreibe ich Rezensionen, doch hier kann ich nicht anders.

Zuerst einmal herzlichen Dank an Frau Gruber, die hinsichtlich der Lieferung das Unmögliche möglich gemacht hatte … schneller als Amazon erlaubt. 😉
Ein sehr netter, kompetenter und engagierter Kontakt! Sie versicherte sich nach meiner Bestellung nochmal, dass ich für meine körperlichen Umstände (Größe, Gewicht, potentielle
Rückenproblematik) auch wirklich den richtigen Stuhl bestellt hatte.

Nun aber zum Stuhl selbst:
Er war schnell zusammengebaut, doch die richtige Einstellung zu finden, benötigt ein wenig mehr Zeit.
Ich hatte anfangs die Lehne zu weit hinten belassen, nach der Anpassung war er wesentlich bequemer.

Man muss ihn auch erst ein wenig einsitzen, damit man sich auf die ungewöhnliche Sitzfläche einstellen kann.
Am Anfang schmerzte mein Allerwertester ein wenig, fühlte sich ähnlich wie ein Muskelkater an.
Aber ich habe es ausgehalten und bin nun ganz angetan von dem Stuhl, den ich mittlerweile seit 6 Wochen “besitze” (im wahrsten Sinne des Wortes).

Meinem Rücken tut er gut, da ich sehr dynamisch darauf sitzen kann.
Und mittlerweile finde ich ihn auch extrem bequem. Zuhause nutze ich ihn an meinem Schreibtisch und bin schon mehrfach (allerdings auch nach einem längeren Tag im Büro)
darauf eingenickt.

Ich kann diesen Stuhl also nur empfehlen und jeden Interessenten ermutigen, sich eine gute Woche Zeit für die Gewöhnung an den Stuhl zu gönnen.

Es lohnt sich!

Bislang keine Kopfschmerzen mehr vom langen sitzen

Ich habe schon sehr viele und sehr teure Bürostühle ausprobiert, um mein Rückenleiden etwas zu lindern. Mein Problem: ich habe 3 Verletzungen im Bereich HWS, BWS und LWS.
Also einmal Baustelle. Bei den meisten Stühlen bekomme ich daher Kopfschmerzen oder mindestens nach einiger Zeit Rückenschmerzen. Meine Arbeitstage sind auch durchaus
ausgedehnt, so dass ich lange Zeit auf so einem Stuhl verbringe.

Als erstes war ich sehr überrascht, als ich vom Hersteller noch vor dem Versand einen Anruf bekam und man dort nach dem Grund fragte, warum ich mich für diesen Stuhl
entschieden hätte. Nach einem Beratungsgespräch – wohlgemerkt “nach der Bestellung” (!) – wurde der Stuhl dann als richtig für mich, mein Leiden und meine Körpergröße / –
gewicht bestätigt und versandt. Der Aufbau war relativ einfach, wobei ich mich schon über das Gewicht und die recht solide Verarbeitung gewundert habe. Ist direkt positiv
aufgefallen. Die erste Sitzprobe war gewöhnungsbedürftig, aber sehr bequem. Seit ich ihn nutze, hatte ich bislang auch noch keine neuen Kopfschmerzen. Die Feinjustierung wird
noch etwas Zeit in Anspruch nehmen. Der Widerstand für die Rückenlehne beim zurücklehnen gefällt mir auch noch nicht ganz – könnte etwas schwerer sein. Aber sonst
bislang alles topp. Ich werde nach 3-6 Monaten nochmal ein Update verfassen.

Zufrieden

Ich bin sehr zufrieden mit dem Stuhl und mit der tollen Beratung.

entspanntes bedarfsgerechtes Sitzen auf konfortablem Niveau

die individuellen Einstellungen des Stuhls ermöglichen bedarfsgerecht ein gesundes Sitzen, das Verspannungen und Schmerzen entgegenwirken kann. Mehr kann man sich im
HomeOffice nicht wünschen. Die luxeriöse Anschaffung und der Komfort haben sich gelohnt.

Warum tue ich mir das an ? ? ?

Falls sie das Gewicht einer Elfe haben, viel Sport treiben und nur wenig Schreibtischarbeit erledigen müssen, dann darf ich ihnen gratulieren, denn dann brauchen sie nicht
weiterzulesen. Für all die anderen, die beruflich oder auch privat bis zu 12 Stunden sitzen müssen, sieht es orthopädisch eher düster aus. Aber Abhilfe ist in Sicht.

Als ich mir den Stuhl bestellte, bekam ich einen Anruf von Frau Gruber, die mich nach Lauingen einlud, um den richtigen Stuhl für mich zu finden und anzupassen.
Das Sitzerlebnis war so phantastisch, dass ich am liebsten gleich in ihrem Büro sitzengeblieben wäre.

Ich vermute, dass der Preis für die meisten ein wenig abschreckend ist, aber andererseits, wenn sie beim Sitzen Schmerzen haben, ist Geld dann ihr geringstes Problem. Gerade
wenn es um die eigene Gesundheit geht, sollte es keine falsche Sparsamkeit geben. Liebe Viel-, Schwer- und Dauersitzer, ihr investiert in eure eigene Gesundheit.

habe ncoh nie so einen bequemen Schreibtischstuhl gehabt - brauche nix anderes mehr

Stuhl ist made in Korea – das sage ich jetzt aber durchaus mit Respekt, er ist nämlich das Beste, was ich sitztechnisch am Schreibtisch bisher unter dem Gesäß und Rücken hatte.

Nach Bestellung freundliche telefonische Beratung durch die deutsche Distributorin, bin dann aber doch bei meinem ursprünglich bestellten Stuhl geblieben, wegen der Farbe hats
ein paar Tage mehr gedauert (war wohl grad aus) aber innerhalb einer Woche wurde er geliefert.

Schon die Einzelteile wirken sehr hochwertig, und der Zusammenbau ist wirklich einfach und innerhalb von maximal 10 Minuten erledigt. Insgesamt ist der Stuhl richtig stabil (ich
habe immerhin 130 kg) und es sitzt sich wirklich unglaublich entspannt und bequem. Ich will nix anderes mehr. Mein auch hochwertiger Stuhl bei der Arbeit kommt mir inzwischen
manchmal richtig unbequem vor…………. sollte ich hier mal einen neuen benötigen, dann werde ich versuchen, auch hier einen Harastuhl zu bekommen.

Mehr als 5 Sterne wert

Nach langen Recherchen habe ich mich für den Harastuhl entschieden. Habe ihn seit zwei Tagen und kann mir gar nicht mehr
vorstellen, wie ich es ohne ihn aushalten konnte. Die Lieferung ging sehr schnell und ohne Probleme vonstatten. Die Fa. Haratech hat mich in einem Telefonat sehr gut beraten und
mir bei meinen Bandscheibenleiden das Modell Zenon empfohlen. Das leuchtete
mir ein und ich entschied mich kurzerhand um. Bereut habe ich es keineswegs. Hier berät man optimal und will nicht nur seine
Produkte an den Mann bringen, wo findet man das heute noch. 10 Sterne dafür!!!!! Das Sitzgefühl ist eine wahre Kur für meine
geplagten Bandscheiben, man sitzt aufrechter, wird gestützt und kann wesentlich entspannter Arbeiten.
Stühle gibt es viele, aber keiner der so gezielt den Beschwerden entgegenwirkt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt hier zu 100%. Nie wieder ein anderen Büroarbeitsstuhl. Kann
ich nur weiterempfehlen.

12 Stunden Dauersitzen ohne Probleme

Ich kann diesen Stuhl nur empfehlen. Ich hatte den Stuhl bestellt und bekam ca. 24h später einen Anruf direkt von HARASTUHL. Der freundliche Service – Mitarbeiter fragte mich
nach meinem Gewicht, was für Sitzgewohnheiten ich habe, ob ich speziell Rückenbeschwerden habe und welche. Nach ca. 36h war der Stuhl dann da. Am Anfang hatte
ich Bedenken weil meine Rückenschmerzen nicht besser wurden sondern sich veränderten. Heute habe ich bei längerem Sitzen keine Schmerzen mehr. Ich laufe zusätzlich
mehr wie vorher; das trägt auch noch dazu bei.

Haratech-Stuhl

Also ich bin recht begeistert von dem Stuhl aber auch vom Verkäufer.
Einen Tag nach Bestellung wurde ich angerufen und man hat mit mir den Stuhl besprochen, also ob er zu meiner Grösse / Gewicht / Rückenleiden auch passt. 6 Tage nach der
Bestellung war das Päckchen (27kg 🙂 ) dann auch vor meiner Tür.
Der zusammenbau erwies sich als sehr einfach, die meisten Teile waren schon vormontiert und man musste sie nur noch mittels Schraubverbindungen zusammenfügen.
Ja und jetzt zum Sitzen, man wird vom Stuhl angenehm zu einer vernünftigen Haltung “überredet” es sitzt sich sehr angenehm, nicht nur merkt man eine Entspannung des
Rückens, sondern ich muss auch positiv feststellen dass aufgrund der Trennung der Sitzfläche, meine Hämorrhiden gerade am Jubeln sind da sie net belastet werden 🙂

Ein Stuhl der alles hält was er verspricht

Ein super Stuhl, auf dem ich nun wieder stundenlang ohne Beschwerden sitzen kann, nachdem ich mit zunehmendem Alter Rückenprobleme bekommen habe. Die gut gepolsterten
geteilten Sitzflächen sind ideal, weil sie sich sich unabhängig voneinander den Sitzwinkeln der Gesäßflächen und der Oberschenkel anpassen (Anpassung in Sitzrichtung). Kein
Wunsch bleibt offen bei den Verstellmöglichkeiten der geteilten Rückenstützen und der Armlehnen (Höhen- und Breiten- verstellbar). Ich hatte vor dem Kauf Bedenken, ob die
geteilten Sitzflächen und Rückenteile tatsächlich die Effekte bringen können, die von Hara versprochen werden. Für mich hat der Stuhl alles gehalten, was versprochen wurde.

Produkt und Service Spitzenklasse

Das Sitzen auf diesem Stuhl ist mit keinem gewöhnlichen Bürostuhl vergleichbar. Der Preis scheint auf den ersten Blick relativ hoch, jedoch nur auf den ersten Blick. Wenn sie 8
Stunden oder mehr am Tag sitzen, ist ein gutes verweilen so wichtig wie eine gute Matratze. Nach einem doppelten Bandscheibenvorfall bin ich gezwungen, die Sachen sensibler zu
betrachten. Das beste kommt aber nun. Nach ein wenig Unstimmigkeiten während des Aufbaus (dem Händler trifft da keine Schuld), kontaktierte ich diesen per E-Mail. Am selben
Tag noch meldete sich eine sehr nette Dame telefonisch und regelte die Angelegenheit in einer Art, die seines gleichen sucht. Perfekter ,unkomplizierter und herzlicher
Kundenservice! Man fühlt, dass es auch noch Anbieter gibt, die Wert auf die Gesundheit und Zufriedenheit ihrer Kunden legen. Außerdem wurde das Produkt sehr schnell geliefert.

Sehr zu empfehlen.

Kurz nach der Bestellung des Nietzsche-Stuhls rief mich eine sehr nette und hilfsbereite Frau (die Chefin persönlich) an, und klärte mit mir Größe, Gewicht und evlt. vorhandene
Schmerzen ab, um so einen reibungslosen und auf mich zugeschnittenen Kauf zu ermöglichen, sehr vorbildlich.

Der Stuhl selber war innerhalb von 10 Minuten zusammengebaut, spezielles Werkzeug ist nicht nötig.

Der Stuhl passt sich super dem Po und Rücken an, so dass man nach einigen Stunden gar nicht mehr runter möchte. Die Kopfstütze kann man auch individuell einstellen. Es lohnt
sich wirklich, etwas mehr Geld in einen wirklich guten Stuhl wie diesen zu investieren, vor allem wenn man viele Stunden vor dem PC sitzt. Ich würde jedem der das Geld übrig hat,
diesen Stuhl weiter empfehlen. 🙂

Mist Stuhl......aber

Benötigte einen neuen Bürostuhl und alle Möbelhäuser und Büroausstatter besucht. Nichts dabei und ich saß auch auf Stühlen von über 1000€. Im Internet auf diesen Stuhl
gestoßen und bestellt. Gleich zusammengebaut ( geht sehr einfach ) und draufgesetzt–>> Sch……s Stuhl, völlig unbequem. Ich hatte aber gelesen ( es gibt fast nur klasse
Bewertungen ) am Anfang passte bei niemanden alles. Also mehrere Tage ausgehalten ( Brennen im Rücken an den Wirbeln ) und dann….wow. Jedenfalls gebe ich den nicht mehr
her–>> wahnsinnig gutes Sitzgefühl ( nach 4 Tagen ) und seeehr empfehlenswert. Sollte er irgendwann mal kaputt gehen–>> es wird wieder dieser Stuhl.
Vielerlei Einstellmöglichkeiten in Höhe und Weite, Kopfstütze und Armlehne passt ebenfalls / bin 1,78 mit 100KG

Den geb ich nicht mehr her

Man sitzt einfach nur gut auf dem Stuhl!
Die geteilte Sitzfläche und Rückenlehne sehen zwar erst etwas seltsam aus, sind aber schon nach der ersten Minute vergessen wenn man erstmal platz genommen hat. Die vielen
Verstellmöglichkeiten lassen auch ein langes Elend wie mich (über 1,95m) endlich bequem sitzen.
Der Stuhl hat ein recht hohes, aber gerechtfertigtes Eigengewicht. Solide verarbeitet und wirklich bequem.
Der Aufbau dauert nur wenige Minuten und bedarf der beiliegenden Anleitung eigentlich kaum. Diese Bewertun Diese Bewertun Diese Bewertun Diese Bewertun Diese Bewertun
Auch der Service von der Firma HaraTech hervorragend. Rückruf bei Bestellung, Klärung von persönlichen Problemzonen und Beratung zum Kauf. Super!
Einziges Tief war UPS. Lauf Packet-Tracking hat die Lieferung alleine, volle 6 Tage gedauert und 4 davon hat sich der Stuhl anscheinend nichtmal bewegt.

Service ist absolute spitze

Mehr als HaraStuhl kann man sich nicht bemühen den Kunden zufrieden zu stellen. Keine Debatte der Kunden Service ist absoluter top!

Bequemes Sitzen über Stunden

Dieser Stuhl bietet optimalen Sitzcomfort über eine längere Zeit.
Er entlastet wie versprochen die Wirbelsäule und bietet dem Gesäß, durch seine flexible Oberfläche, Platz zum bewegen trotz Sitzens.
Dies ermöglicht ein Sitzen ohne Überbelastung des Körpers und man fühlt sich nicht plattgesessen, sondern agil und frisch.
Ich kann diesen Stuhl wirklich jedem weiter empfehlen der eine lange sitzende Tätigkeit ausüben muss und dabei acht auf seinen Rücken geben möchte.

Toller Stuhl; super Service

10 Minuten nach erfolgter Bestellung meldete sich bereits der Verkäufer um sicher zu stellen, dass der Stuhl für mich auch der richtige sei (Körpergröße; Gewicht; Erwartungen).
Zwei Tage später erfolgte schon die Lieferung.
Der Aufbau war vollkommen unkompliziert.
Das Sitzen ist super angenehm. Durch die geteilten Rückenlehnen sitzt man gestützt und dadurch vollkommen gerade.
Für langes Sitzen am Schreibtisch der ideale Stuhl.
Lediglich eine kleine Einstellhilfe hätte beigefügt werden können. Aber man bekommt es auch so hin.

Man fühlt nichts!

Also ich kann nur sagen der Stuhl ist sein Geld wert.
Ich habe es noch nie erlebt, nach stundenlangem sitzen nichts zu merken, man sitzt wie auf einer Wolke!
Aber Vorsicht, wen man müde ist könnte man glatt einschlafen, so bequem ist der Stuhl.

Kleines Update 2018 ich habe den Stuhl im Jahr 2012 gekauft für damals 579 Euro und Bereue es bis heute nicht!
JA der Stuhl lebt immer noch ohne große Verschleißerscheinungen!

Gehalten, was versprochen,

natürlich ist der Bürostuhl nicht billig, aber die Wertigkeit zahlt sich letztendlich in einem entspannten Sitzen darauf aus. Die Montage ist einfach und die Einstellungen muss man
natürlich natürlichen Körpermaßen entsprechend vornehmen. Aber dann ist das Sitzgefühl einfach nur noch entspannt.
Bemerkenswert die geteilte Lehne und der geteilte Sitz, die am meisten beanspruchten Teile der Wirbelsäule werden in keine Zwangshaltung mehr gehalten. Einfach genial.

Super angenehmer Stuhl

Habe mir den Stuhl wegen Rückenproblemen gekauft. War von der Unterstützung der Firma aus Österreich
sehr angetan. Eigens angerufen um mich wegen meiner Größe und Probleme beim Sitzen zu fragen. Diese Bewertun Diese Bewertun Diese Bewertun Diese Bewertun Diese Bewertun
War dann auch die richtige Wahl. Freue mich immer wieder, wenn ich lange Zeit sitzen muss.
Kleiner Tipp. Aufstehen und Gymnastik machen hilft trotzdem mehr gegen Verspannungen als der beste Stuhl.

Orthopädischer Stuhl von HarTech

Das war eine sehr gute Wahl. Im Bereich der orthopädischen Stühle eines der günstigeren Modelle. Die Firma hat mich Zwecks Beratung nach Kauf umgehend kontaktiert. Sehr
freundlich und kompetent. Kann nur positiv berichten. Wenn der Stuhl jetzt noch über Jahre hält, dann ist er jeden Euro wert. Schlecht sitzen kommt einem in der Regel teurer.

Nicht nur für Rückenleidende, sondern für Jeden!

Einfacher Aufbau, sicherer Stand. Die Nutzung ist einfach Klasse. Da kann man nicht mehr schreiben. Spitze war zuvor der Rückruf der Firmeninhaberin, die sich über meine
Körpermaße erkundigte und so abwog, ob genau der bestellte Stuhl der richtige sei oder vielleicht ein anderer (auch wenn der nicht so viel kostet). Da kann man(n) nichts falsch
machen.

HARA Stuhl

Ein Tag nach der Bestellung des Stuhls wurde ich angerufen und nach meinen Maßen gefragt um eine optimale Einstellung des Stuhls vorzunehmen. Die
Lieferung darüberhinaus ging sehr schnell vonstatten. Der Aufbau war kinderleicht und der Stuhl selbst ist absolut empehlenswert. Sehr bequem und gleichzeitig wird man zu einer
aufrechten Sitzhaltung auf angenehme Art und Weise gezwungen.

Gutes Produkt und guter Service.

Die Stühle von Harastuhl sind sehr hochwertig und bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Service der Vertriebsfirma(Fr.Gruber) lässt keine Wünsche offen und ist sehr
kundenorientiert. Bei kleineren und größeren Problemen wird einem hier schnell und kompetent geholfen.

Sehr gut

mein Rücken fühlt sich wieder wohl. Super Service, wurde vorher angerufen. Einfacher kinderleichter Aufbau. Gute Verarbeitung, trotz Made in Korea. Sitzkomfort unübertrefflich.
Danke Harastuhl

Sehr guter Stuhl

Haben den Stuhl für einen Kollegen besorgt, der Osteoporose und sehr starke Rückenschmerzen hat.
Mit dem Stuhl sitzt er um einiges besser und schmerzfreier.
Den Stuhl ist sein Geld wert……

M.H.

Der Preis ist für diesen Stuhl einfach gerechtfertigt. Diese Bewertun Diese Bewertun Diese Bewertun Diese Bewertun Diese Bewertun Diese Bewertun
Man sollte sich einfach fragen, was ist einem ein gesunder Rücken wert.

Ich könnte Stundenlang mich darin Aufhalten

Seit dem bekommt mich meine Frau noch weniger zu sehen. Toller Stuhl, obwohl es knapp wird bei meinem Gewicht. Angenehmer ist der Stuhl für Leute unter 100kg.

Empfehlung - Keine Rückenprobleme mehr!

Seit nun gut drei Jahren sitze ich täglich die gesamte Arbeitszeit und länger 🙂 auf dem Harastuhl!
Er wurde durch meinen Arbeitgeber direkt beim Hersteller gekauft, von mir vor Ort problemlos aufgebaut und verrichtet seitdem zuverlässig seinen Dienst.

Die geteilten Sitz- und Lehnenpolster ermöglichen ein bewegtes und dennoch absolut ruhiges, konzentriertes Sitzen ohne störenden Druck.
Es wackelt nichts, nein, aber der Druck wird gezielt aufgenommen und die Durchblutung wird immer gewährleistet.

Alle Bestandteile des Sessels sind in der Position veränderbar, auch die Armlehnen ermöglichen so ein Heranfahren an den Tisch ohne zu behindern.

Das Ledergewebe zeigt nach dieser langen Nutzungszeit noch KEINERLEI (!) Verschleiß. Das habe ich vorher noch nie erlebt.

In einem Beratungstelefonat für weitere Stühle wurde ich kompetent, freundlich und ohne Wartezeit bedient.

Ich werde im Büro nur noch Harastuhl verwenden, das kann ich sehr empfehlen.
Früher hatte ich oft Verspannungen, Müdigkeit oder Schmerzen, unruhiges Sitzen – all das gehört nun seit 3 Jahren der Vergangenheit an!

Danke Harastuhl!

Die besten Bürostühle

Wir benutzen diese Bürostühle jetzt seit über 10 Jahren.
Grossartige Ergonomie, das Sitzen ermüdet nie.
Sehr gute Verarbeitung.
Und: wirklich guter Kundenservice.

Vermutlich die beste Investition die man machen kann!

Ja der Stuhl ist teuer, aber jeden Cent wert. Als ich vor 10 Jahren das erste mal in meinem leben zu ein wenig mehr Geld gekommen bin, habe ich mich dazu entschieden, da ich
schon damals im Homeoffice am Schreibtisch war, sowie nach der Arbeit zum spielen, mir diesen Stuhl zu holen.

Man muss sich kurz an ihr gewöhnen und will dann nicht mehr aufstehen. Und weiterhin habe ich – als einziger der Familie – weiterhin keinerlei Probleme mit Rücken oder po.

Als dieses Jahr – nach 10 Jahren – wegen Materialermüdung das Fußkreuz und später eine Feder brach, war ich erst sehr niedergeschlagen, aber es ist kein Problem von harastuhl
Ersatz zu bekommen und diesen selbst auszutauschen.

Jedes Teil ist, so wie es scheint auswechselbar. Ein Vorbild an Nachhaltigkeit.
Daher wird man diesen Stuhl wirklich fürs Leben haben!

Perfekter Stuhl für den Rücken!!!

Ich habe diesen Stuhl vor ca. 7 Jahren gekauft und seitdem habe ich keine Rückenschmerzen mehr. Er eignet sich perfekt für die Büroarbeit und ist super bequem. Hinzu kommt
noch der außergewöhnlich gute und nette Service. Selbst nach Ablauf der Garantie wurde mir kostenlos bei kleinen Teilen geholfen. Das diese Kleinteile nach 7 Jahren verschlissen
sind ist normal. Also Zusammengefasst: Einfach ein perfekter Stuhl von einem unglaublich nettem Anbieter bzw. Produzenten!!! Sehr zu empfehlen!!! 😀

Seit 7 Jahren bin ich sehr zufrieden mit diesem Stuhl.

Vor 7 Jahren hatte ich eigentlich ein anderes Modell bestellt, habe mich aber im Telefonat mit dem Hersteller überzeugen lassen, das dieses Modell, etwas günstiger als das von mir
ausgesuchte, für mich geeigneter wäre.

Der Stuhl ist bequem, wenn er passend eingestellt ist, auch noch nach vielen Stunden und so vielen Jahren.

Zur Schmerzlinderung kann ich nichts sagen, da ich bisher keine Probleme habe.

Bei meinem Stuhl mußte ich die Kopfstütze des öfteren wieder in die richtige Position bringen, obwohl ich die Schraube immer fest angezogen habe, eine Profilierung an der
Kontaktstelle hätte dies verhindern können, denke ich, vielleicht wurde so etwas inzwischen ja auch so angepasst, bei meinem Stuhl verhindert ein kleiner passend zugeschnittener
Keil das absinken.

Wenn der Stuhl mal irgendwann ersetzt werden muß, werde ich auf jeden Fall schauen, ob es dieses oder ein ähnliches Modell noch gibt. Der Preis war recht hoch, aber der Stuhl
funktioniert und hält sehr lange.

Perfekt auch für HWS & LWS Operierte Mitarbeiter

Ich habe von meiner Firma eine Freigabe bekommen mir einen Ergo Bürostuhl zu besorgen. Ich habe viel getestet und angeschaut aber nichts war für mich das richtige bis ich auf
Harastuhl gestoßen bin. Ich habe für die Firma den HARA STUHL ZEN-LS 01 bestellt. Ich habe zwei LWS Vorfälle und eine Verplattung in der HWS mit einer Körpergröße von
193cm und 100KG. Durch den Stuhl kann ich mit meinem Höhenverstellbaren Tisch eine sehr ausgewogende Sitz/Steh kombination umsetzen. Mein LWS Probleme sind nicht mehr
relevant und ich kann lange sitzen. Um nicht immer zwischen Homeoffice und Firma den Stuhl hin und her zu fahren habe ich mir für Zuhause auch einen gekauft aber ein anderes
Model: HARA STUHL NIE 01 welcher im Rücken auch flexibel ist. Ich kann jedem mit HWS und LSW Problemen nur diesen Bürostuhl empfehlen. Ich sitze bis zu 12 Stunden an
arbeitsintensiven Tagen und habe keine Schmerzen. Man wird auch vor dem Kauf ausführlich beraten.

Comfortable for long days behind the desk

I bought this chair in 2013 when looking for a comfortable chair when working from home. I was tempted by the design and curious about the split seat. It takes a bit of getting used
to as its a quite non-conventional design. However, after a week or two I got used to it and have used it since. It’s a comfortable chair and is easy on the back with nice adjustable
support. I use it for approximately 3 days a week for about 10 hour days and can do that comfortably on this chair.
The chair is weighty and of good quality. The adjustable supports require tightening properly to stay in place. Overall a nice product. The soft wheels are easy on laminate flooring
too.

Bequem und super zum Einstellen

Ich habe den Stuhl jetzt seit ca. 3 Jahren. Ich finde den Stuhl super. Ich sitzte sehr viel und lange am Schreibtisch und habe nach einem Stuhl gesucht, der mir dabei hilft, meine
Rückenschmerzen (unterer Rücken) nicht zu verschlimmern. Der Hara Stuhl hilft durch die geteilte Sitzfläche. Schmerzen habe ich keine mehr.

Ich hatte ein paar Mal Kontakt mit dem Support.
Super freundlich und sehr sehr hilfreich. Ich habe selten einen Support erlebt, der immer wieder schnell und speditiv geholfen hat. Danke

Ideal bei langem Sitzen

Innovatives Produkt, das mir sehr geholfen hat, Schmerzen bei langem Sitzen im Prostata-Bereich zu vermeiden. Die zu Beginn bemerkte elektrostatische Aufladung des Stuhls war
nach kurzer Zeit verschwunden.
Sehr kundenfreundlicher, zu den üblichen Geschäftszeiten gut erreichbarer Service bei Rückfragen.

Wirklich Topqualität und ein super Service!!!

Ich sitze jeden Tag auf dem Bürostuhl und bin begeistert davon. Bequem, funktional, strapazierfähig und vor allem sehr rückenschonend. Empfehle ich sehr gerne und guten
Gewissens weiter!

HARASTUHL

Sehr gute Stützfunktion bei Rückenproblemen.
Trotz des hohen Preises sehr zu empfehlen.

Absolut bester Stuhl der Welt!

Habe den Stuhl jetzt seit gut einer Woche und bin restlos begeistert! Dieses Gefühl ist einfach unbeschreiblich! Es ist als würden einem euphorische Glücksgefühle über die
Arschbacken in den Bauch kriechen! Ich will gar nicht mehr aufstehen! Leute kauft diesen Stuhl verdammt noch mal!

Toller Anbieter - 1A Support

Der 1A Support auch noch nach 8 Jahren hat mich doch sehr beeindruckt.

Großartiger Stuhl

Ich bin hellauf begeistert und möchte nicht mehr anders sitzen. Der Harz ist grandios. Ich hatte ihn gekauft, weil ich vor allem am Hintern mit bisherigen Stühlen langzeitige
Sitzprobleme hatte. Die sind sofort verschwunden. Aber als Nebeneffekt stabilisiert der Harz perfekt meinen Rücken. Ich kann stundenlang sitzen, ohne Probleme zu bekommen.
Darüber hinaus ist der Service hervorragend. Sara ruft NACH der Bestellung und Bezahlung an, um sich zu vergewissern, dann die gewählte Bestellung auch den eigenen
Bedürfnissen entspricht. Das war perfekt, ebenso wie das Produkt. Ich habe nie besser gesessen.

Rundum einfach hervorragend

Bestellt hatte ich ursprünglich den “Zenon”, einfach nur der Optik wegen. Der gesundheitliche Aspekt hatte für mich nur vorsorglichen Charakter. Einen Tag nach der Bestellung
wurde ich von einer netten Dame von Haratech angerufen für ein kleines Beratungsgespräch. Hauptpunkte waren meine Größe, Gewicht und ob ich schon Vorschäden an
Bandscheiben/Rücken hätte. Ich bin 1,90m groß und habe keinerlei Beschwerden. Der Stuhl soll ja eher Vorsorge sein.
Aufgrund dieser Gegebenheiten wurde mir von dem Modell: “Zenon” abgeraten, da dieser, durch seine Lendenwirbelstütze, besser geeignet wäre für Leute die schon Vorfälle ala
Bandscheibe usw. gehabt hätten. Für Gesunde wurde mir der “Nietzsche-V” empfohlen den ich dann, nach hinreichenden Erklärungen der Gegenseite, auch genommen habe. NEU
ist jetzt übrigens bei den Stühlen das man die komplette Rückenlehne in der Höhe verstellen kann. Leute über 1,85m klagten über Schulterverspannungen und daraufhin hat man
wohl wieder etwas an den Stühlen gefeilt. Mit der Höhenverstellung soll das jetzt wohl auch ein Ende haben.

Stuhl kam sehr schnell (mit UPS) und der Aufbau gestaltete sich unheimlich easy (auspacken + 5min.)! Materialien und alles drumherum machen einen sehr soliden Eindruck…und
fühlt sich auch alles sehr wertig an.

– Armlehnen in der Höhe verstellbar
– Kippfunktion mit der Option in jeder Stellung festzumachen
– Rückenteil lässt sich komplett in der Höhe und die beiden Einzelteile zusätzlich in der vertikalen verstellen

Es braucht dann einige Zeit um alles optimal auf seinen Körper auszurichten. D.h. einstellen…sitzen…nachjustieren…sitzen…usw. bis man eben sitzt und sagt PERFEKT. Ja es ist
nicht zu leugnen das man sich an das NEUE sitzen gewöhnen muss mit den Einzelteilen an Gesäß und Rücken aber wenn die Zeit erst einmal gemeistert wurde ist es einfach nur
noch spitze.

Bei meinem alten stuhl musste ich nach ner Stunde immer mal wieder aufstehen weil mir der Poppes etwas geschmerzt hat bzw. son taubes einschlafgefühl vorhanden war. Mit
dem Neuen hab ich diese Probleme gar nicht mehr. Natürlich steh ich dann trotzdem mal auf einfach das ich etwas Bewegung zwischendurch bekomme…könnte theoretisch aber
ziemlich lange einfach nur sitzen. Letztens hab ich mich zurückgelehnt, arritiert und bin immer mal kurz weggenickt. Klar war ich auch etwas müde zu der Zeit aber die
bequemlichkeit des Stuhls hat wohl auch ihren Anteil daran.

Alles in allem bin ich sehr entzückt über meine Kaufentscheidung.
Kann natürlich von Person zu Person anders sein…für mich passt es extrem gut.

Super Stuhl mit außergewöhnlichem Kundenservice

Ich habe den Stuhl jetzt erst seit 2 Tagen und kann schon eine deutliche Verbesserung im Rücken verzeichnen.
Durch die federnden Sitzteile und die beweglichen Rückenlehnen wird man jederzeit perfekt abgestützt und der Rücken wird deutlich entlastet.
Die Rückenlehnen können flexible nach oben und unten gleiten, sodaß man auch beim zurücklehnen immer die richtige Unterstützung des Rückens erhält. Die stablile
verstellmöglichkeit der Rückenlehne ermöglicht auch ein weites zurücklehnen (hinlümmeln)
Der Stuhl macht einen stabilen Eindruck und ist auch alleine innerhalb von 15 Minuten zusammengebaut (ohne viel Schrauben mit Imbus etc)
Ich hatte zwar die Hoffnung das dieser Stuhl eine entlastung der Bandscheiben bewirkt, der Effekt nach längerem sitzen hat mich jedoch positiv überrascht. Nach mehreren Jahren
mit preisgünstigeren Stühlen war dies die richtige Entscheidung.
Hervorragend ist auch die Kommunikation mit der Besitzerin, Frau Gruber. Ich hatte erst eine Variante gewählt welche nicht für mich gepasst hätte (sie war für Leute mit Holkreuz)
und habe unbürokratisch die richtige Variante erhalten. Frau Gruber hat extra mehrfach angerufen um vor dem versenden mit mir zu sprechen. Als i-Tüpfelchen war die Ware auch
noch schneller geliefert als geplant.
In Summe bin ich mit dem Stuhl sowie mit der Kundenbetreuung hoch zufrieden

(bisher) sehr guter Stuhl

Ich selbst leider nicht unter Rückenproblemen und habe mir den Stuhl präventiv gegönnt, da ich täglich bis zu 12h am Arbeitsplatz verbringe – zu ggf. auftretenden Besserungen bei
Rückenbeschwerden kann ich deshalb leider nichts sagen.
Fakt ist: die ersten Tage des “Einsitzens” sind sehr gewöhnungsbedürftig, danach empfindet man den Stuhl jedoch als äußerst bequem. Ein Garant für “richtiges” Sitzen ist der Stuhl
auch nicht, denn man kann ihn vielfältig verstellen – aber der zuvorkommende Telefonservice hilft diesbezüglich sicher gerne weiter.

Nach mittlerweile 2 Monaten wackelt nichts am Stuhl und zeigt auch keine sonstigen Schwächen (das sollte man bei einem Stuhl dieser Preiskategorie auch erwarten dürfen). Ob
der Stuhl sein Geld wert war, wird sich mit der Zeit zeigen. Etwas Bedenken habe ich bei den Rückenlehnenpolstern – diese sind flexibel mittels Weichgummi an der Lehne befestigt.
Wenn aus dem Gummi die Weichmacher verschwinden und man sich einmal falsch anlehnt, könnte Feierabend sein. Aber wir werden sehen, vielleicht werde ich eines Besseren
belehrt und verbleibe bis dahin positiv gestimmt.

Bei negativem Auffallen werde ich diese Rezension selbstverständlich aktualisieren.

(Übrigens: Es ist kein von Amazon bestätigter Kauf, da ich zuerst das Modell “Zenon” kaufte, mir am Telefon jedoch zum Nietzsche geraten wurde – was sich als richtige
Entscheidung herausstellte (denke ich jedenfalls, denn einen Vergleich habe ich nicht ;))

Endlich schmerzfrei und bequem sitzen!

Ich habe diesen Stuhl über meine Dienststelle bekommen, also quasi vom Amtsarzt verschrieben, weil ich seit geraumer Zeit Schmerzen im Rücken (BSW-Syndrom) und
neuerdings auch in der Hüfte habe. Der Orthopäde attestierte mir eine beginnende Coxarthrose in der Hüfte mit Nocken-Impingement, na prima. Da ich den Stuhl schon privat
kannte, wusste ich, auf dem sitze ich ganz wunderbar schmerzfrei, auch noch nach mehreren Stunden. Und so ist es nun auch im Büro. Ich bin begeistert. Die hier zuvor schon
erwähnte statische Aufladung hat übrigens nichts mit dem Stuhl zu tun, sondern mit der Kombi von Schuhsohlen und Bodenbelag. Nur haben andere Bürostühle selten freiliegende
Metallteile, daher entsteht der Eindruck, der Stuhl sei schuld, ist er aber nicht. Wenn ich wirklich was zum Meckern finden müsste, dann evtl. dass die Armlehnen nicht ganz
ausreichend hoch und nach vorn gestellt werden können, andererseits stoßen sie so auch nicht gegen den Schreibtisch. Sehr praktisch finde ich zudem die Bügelvorrichtung, da ich
meine Jacken nur ungern zusammen mit denen von anderen in einen miefigen Schrank hänge.

toller Bürostuhl

Ich habe diesen Stuhl seid ca. 4 Wochen 8 Std täglich im Gebrauch…..mittlerweile möchte ich ihn nicht mehr missen. Anfangs war ich skeptisch wegen der geteilten Rückenlehne
die auch etwas gewöhnungsbedürftig ist. Genauso wie der Muskelkater den man Anfangs im Rücken verspürt….aber das legt sich und ich bin echt begeistert von diesem
Stuhl…..Nach dem ich ihn bestellt habe wurde ich am nächsten Tag von der Firma angerufen und freundlich und sehr kompetent beraten. Lieferung erfolgte blitzschnell und der
Zusammenbau war super einfach…..meinen Dank an die Firma und von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung.

Sitz und Kundenservice sind exzellent

Ich besitze seit gut einem Jahr den HaraStuhl “Nietzsche”. Das zweigeteilte Sitzkonzept ist erstklassig: Man sitzt bequem und etwas dynamischer als auf einem normalen Stuhl; das
ist sicherlich auch nicht schlecht für Steißbein & Co. Neben den orthopädischen Vorteilen hat man zudem im Sommer einen Temperaturvorteil durch bessere Atmungsaktivität als
auf einem Vollsitz. Die zweigeteilte Lehne hatte meinen Rücken aber nach einem Jahr (besonders in der nach hinten geneigten Lage, wenn die Schulterblätter mit Druck aufliegen
und die Wirbelsäule nur indirekt gestützt wird) zunehmend genervt. Ich hatte dem Kundensupport gemailt und wurde am gleichen Tag zurückgerufen. Frau Gruber war sehr
freundlich und bereits zwei Tage später hatte ich zu günstigem Preis die normale/volle Stuhllehne des Modells Dolphin (man kann die Lehnen dank modularem Konzept einfach
austauschen). So muss Kundensupport sein; prima!

Ein sehr gutes Teil

Der Stuhl ist von der Verarbeitung und vor allem bei längeren Sitzen einfach Weltklasse. Ich kann diesen Stuhl einen jeden der im unteren Bereich der Wirbelsäule Probleme hat nur
empfehlen.
Der Zusammenbau ist sehr einfach. Die Bestellung bei der Firma Hara wurde prompt erledigt ich wurde nach meiner Größe und Gewicht gefragt und bekam ein längeres Kopfteil mit
geliefert. Ich wünsche mir das alle Betriebe so freundlich kompetent und hilfsbereit sind wie dieser. DANKE. Ein äußerst zufriedener Kunde.

Das absolute Highlight!

Dieser Stuhl ist absolut jeden Euro wert.
Wer es nicht glaubt, kann gerne bei der Firma in Lauingen zum Testsitzen vorbeikommen.

10 Stunden durchgehende Schreibtischarbeit und danach ohne Schmerzen aufstehen – das kann nur dieser Stuhl.
Durch das zweigeteilte Sitzkissen kommt kein Druck auf das Steißbein, was beim langen Sitzen sehr beansprucht wird.
Die “wackelige” Aufhängung sorgt für unbewusste, häufige Beckenmuskelarbeit.

Möchte nie mehr anders sitzen!!!

Sehr zu empfehlen

Habe mich nach längerer Suche für den Nietzsche entschieden und den Kauf nicht ansatzweise bereut. Zwar gibt es über Haratech insgesamt wenig im Internet zu lesen, die
Technologie war aber zu interessant, um dem Ganzen nicht doch eine Chance zu geben. 2 Tage nach Bestellung war der Stuhl da, weitere 10 Minuten später alles aufgebaut. Das
nötige Werkzeug wird mitgeliefert, eine deutsche Anleitung ebenso.

Der erste Eindruck ist ungewohnt; man hat ein wenig das Gefühl, zu “schwimmen”. Mit der Zeit wandelt sich der Eindruck aber in Richtung angenehm und nach einer Stunde
Kennenlernphase im Nietzsche sitzt man derart gemütlich, dass man schlichtweg nicht mehr aufstehen möchte. Die beiden Sitzhälften passen sich jeder Bewegung perfekt an, dazu
geben die Rücklehnen einen idealen Halt, um am Schreibtisch auch länger problemlos arbeiten zu können. Klappt man die Lehne stufenlos (!!!) nach hinten, verwandelt sich der
Stuhl dank verstellbarer Kopfstütze zum Fernsehsessel.

Ich nutze den Nietzsche seit nun 2 Wochen über 7 Stunden täglich und kann ihn nur empfehlen. Erwähnenswert ist außerdem der freundliche Support, der bei Fragen gerne
weiterhilft. 5 Sterne von mir.

Was mir auffällt

Denke Bürostühle in dieser Preiskategorie sind etwas für Leute die sich schon länger eine hohe Sitzqualität wünschen und vielleicht auch schon andere Stühle benutzt haben.
Möchte hier in erster Linie qualifizierte Antworten anregen.

Was mir am meisten auffällt, leider nur auf einem Bild ansatzweise erkennbar, ist das dünne verchromte gebogene Blech das die gesamte Rücken- und Kopfkonstruktion hält. Ich
bin bereits im Besitz eines derartigen Stuhls, der an dieser Stelle auch beim Zurücklehnen stark nach hinten federt. Und zwar nicht durch irgendeine Federmechanik, sondern durch
eben dieses Blech. Zugegeben mit meinen 100 kg bin ich sicher nicht der leichteste, deshalb lege ich auch Wert auf Stabilität.

Nach 4 Jahren Benutzung immer noch begeistert für langes Arbeiten am Schreibtisch

Wir haben den Stuhl vor knapp 4 Jahren direkt bei Harastuhl gekauft. Nach 4 Jahren bin ich immer noch begeistert von dem Stuhl. Ich arbeite fast täglich 8-10h am Schreibtisch,
manchmal auch länger, und er ist immer bequem und rückenschonend. Natürlich zwischendurch mal aufstehen und bewegen ist für den Rücken notwendig. Nach 4 Jahren habe ich
mal eine neue Stellschraube benötigt und der Service war fantastisch. Schnelle Reaktion auf die E-Mail, super Beratung, Ersatzteil wurde sofort auf den Weg gebracht. Einfach
hervorragend!

Sitzen ohne Schmerzen am Gesäß. Endlich!

Ich habe SEHR viele Stunden mit der Recherche für einen perfekten Bürostuhl verbracht, der aber keinen astronomischen Preis hat. Meinen alten Stuhl hatte ich um die 6 Jahre
und mir tat nach mehreren Stunden Sitzen das Gesäß unangenehm weh. Da aber jeder Stuhl – auch die der bekannten Premiummarken mit Preisen ab 1000 Euro – eine ähnliche
Sitzfläche hat, war ich sehr skeptisch, ob ich mit ihnen nicht wieder dasselbe Problem bekäme.

Und dann stieß ich irgendwann auf den Hara Chair, dessen geteilte Sitzfläche mich sehr neugierig machte. Mit dem Kauf habe ich gar nicht lange gezögert. Damals im Januar 2014
war er noch für 579 Euro zu haben.

Kurz nach der Bestellung rief HaraTech an und erkundigte sich über den Grund für die Wahl des Nietzsches und eventuelle Rückenbeschwerden. Ich habe nur leichte und
temporäre Rückenschmerzen, aber möchte gerne vorsorgen und vor allem lange bequem sitzen können. Und das ist mit dem Hara Chair tatsächlich möglich.

Die Sitzfläche ist ein Genuss! Ich hatte mich schon nach wenigen Stunden an sie gewöhnt und empfinde rein gar nichts daran ungemütlich oder merkwürdig. Ich sitze nicht selten
16+ Stunden täglich darauf und mein Gesäß schmerzt NIE. Kein Druckgefühl, kein Bedürfnis sich anders hinzusetzen oder von einer Backe auf die andere zu verlagern. Vor dem
Kauf hielt ich die Technologie der geteilten Sitzfläche eher für Spielkram und überflüssiges Alleinstellungsmerkmal aus Marketinggründen, aber es funktioniert wirklich.

Was mich weniger überzeugt, ist die geteilte Rückenlehne, mit deren Gefühl im Rücken ich mich nicht immer anfreunden kann. Aber das ist nur ein subjektives Empfinden.

Leider besteht der Stuhl aus zu viel Kunststoff.
Das macht sich bei den leicht klapprigen Armlehnen bemerkbar. Auch hätte ich mir hier gewünscht, dass sie drehbar und noch mehr in der Breite verstellbar wären. Für breiter
gebaute Menschen könnten sie zu eng anliegend sein. Darüber hinaus sind sie recht hart. Man kann sie leicht eindrücken – ungefähr wie einen etwas härteren Fahrradsattel. Das
wird schnell unangenehm, wenn man sich längere Zeit darauf ablegt. Ich habe mir dicken Schaumstoff zurecht geschnitten und sie damit gepolstert.

Oder die Halterung und Feststellschraube der Kopfstütze. Auch diese sind aus Kunststoff, was dazu führt, dass die Kopfstütze immer wieder runterrutscht (nicht sofort, sondern über
Stunden hinweg ganz langsam), ganz egal wie fest ich sie drehe. Durch die ständige Belastung und Bewegung lockert sich die Konstruktion einfach.

Ein weiter kleiner Kritikpunkt für mich ist, dass die Sitzfläche sich beim Zurücklehnen nicht richtig mit neigt. Starr ist sie nicht, aber ein wenig mehr Neigung hätte nicht geschadet.
Das würde das Zurücklehnen sehr viel angenehmer machen, denke ich. Nach vorne lässt sie sich leider nicht neigen, was eigentlich noch viel wichtiger wäre, um gesund und
gerade zu sitzen.

Statische Aufladungen kann ich nicht bestätigen. Kam bisher noch nie vor, aber ich habe auch von Anfang an einen Teppichschutz verwendet.

tl;dr: Für Langzeitsitzende wie Zocker und Arbeitssüchtige ist hiermit ein schmerzfreies Sitzen möglich!

Ergonomie!

Zunächst war ich skeptisch wegen der etwas seltsam anmutenden Optik, die etwas an einen Science-Fiction- oder Zahnarztstuhl erinnert. Doch Optik war mir nur ein nachrangiger
Grund bei der Anschaffung dieses Stuhls. Vielmehr wollte ich etwas gutes für meinen Körper während der vielen Stunden am Schreibtisch.

Nach der Ankunft des Stuhls galt mein erstes Lob dem guten Zusammenbau des Stuhls. Es sieht zwar erstmal unübersichtlich aus zwischen zwanzig oder dreißig Teilen, die man
aus dem Karton fischt. Alle Teile sind sorgfältig verpackt, was etwas Arbeit beim auseinanderdröseln macht. Der eigentlich Aufbau geht dann jedoch überraschend leicht von der
Hand. Man muss kaum Schrauben und alles fügt sich zu einem stabilen Ganzen.

Das Sitzen auf dem Stuhl vermittelt sehr schnell ein entspannendes Gefühl. Die Einstellmöglichkeiten sind für meine Belange hinreichend. Die maximale Sitzhöhe hätte noch etwas
größer sein dürfen. Für mich (ca. 195 cm) ist sie noch gerade ausreichend.

Es sind Rollen mitgeliefert, die sich auch für glatte Böden zu eignen scheinen.

Eigentlich der einzig wesentliche Kritikpunkt ist der doch recht hohe Preis. Für 150 Euro weniger hätte es das wahrscheinlich auch getan.

Langes Sitzen im Homeoffice ist endlich kein Problem mehr.

Dieser Stuhl ermöglicht es mir seit 5 Jahren problemlos mehrere Stunden lang im Homeoffice am Schreibtisch zu sitzen und ohne auftretende Schmerzen zu arbeiten. Der Stuhl hat
genug Bewegung in seinen Elementen um auch nicht “einzufrieren” während dem Sitzen. Auch für große Menschen geeigent, da ich mit meinen 1,95m keine Probleme habe.

Toller Stuhl mit kleinen Macken

Ich habe mir nach einem Besuch des Importeurs, einem Probesitzen und einer Beratung diesen Stuhl bestellt und nutze ihn nun seid ca. 2 Monaten.

Er ist das komfortabelste, auf dem ich je gesessen bin und eine gigantisch tolle Farbe. Ich habe ihn komplett in orange bestellt, also auch Kopfstuetze und Sitzteil, was etwas
laengere Lieferzeiten bedeutete, da der Stuhl erst in Korea bestellt werden musste. Der Stuhl kam aber dennoch schneller, als vom Hersteller angegeben. Die halten also ihre
Versprechen 😉

Es laesst sich alles an die Koerpergroesse anpassen, lediglich die Kopflehne wuensche ich mir manchmal nach etwas naeher am Kopf. Ich stelle sie in der Regel nach vorne auf,
damit ich sie noch im Nacken habe, allerdings ist sie dann fast waagrecht am Kopf.

Kleine Maengel weist der Stuhl sonst noch bei den Befestigungshaltern der Rueckenlehne auf; fuer den Sitzkomfort wird hier sehr gummiartiges Kunstoff verwendet, damit die
Rueckenlehne sich flexibel an den Ruecken in jeder Sitzposition anschmiegt. Das hat den Nachteil, dass entsprechende Verschraubung sich schnell loest, und dann der Stuhl
Geraeusche von sich gibt. Diese Schrauben sollte man also auch der Haltbarkeit halber oefters festdrehen.

Die Kunstoffhalter an der Rueckenlehne sind mir an der Giessnaht bereits nach 3 Monaten aufgesprungen, dies sollte eigentlich nicht passieren, auch wenn die Funktionalitaet
immer noch gegeben ist. Aber diese Teile werde ich demnaechst wohl als Garantiefall melden, um Ersatz zu kriegen…

Auch ist der Stoff des Sitzes ein wenig zu hart, so dass es vorne an den Kniekehlen schnuert.

Die Armlehnen haben leichtes Spiel, was aber nicht weiter stoert. Sie sind ebenfalls etwas zu hart, was an ihrer Materialbeschaffenheit liegt.

Ansonsten ist mir bisher nichts aufgefallen. Der Stuhl massiert wirklich gut waehrend dem sitzen, so dass man auch mit schlechtem Ruecken sehr lange darauf sitzen kann. Ich
hatte am ersten Tag nach einem 8 Stunden Sitzgang Muskelkater in der Pomuskulatur, inzwischen habe ich mich daran gewoehnt 😉

Der Stuhl kam tatsaechlich wie gewuenscht in entsprechend individueller Farbe, mit ungestoppten Gummirollen, bietet also fuer den Preis auch die noetige Idividualitaet bei der
Bestellung. Wenn man 8 Stunden oder laenger am Tag auf einem Stuhl sitzt, ist er auf jeden Fall sein Geld wert (wenn man in den Kniekehlen keine Krampfadern hat 😉

Als Zweitstuhl fuer Zuhause oder kuerzere Sitzzeiten wuerde ich aber wieder einen billigeren Stuhl kaufen, da der Preis doch sehr hoch ist. Ich bin nun noch gespannt, wie lange der
Stuhl haellt. Dann laesst sich einfacher sagen, ob er soviel Geld wirklich Wert war…

Top Service & klasse Bürostuhl

1A Service. Ich bestellte den Stuhl direkt über die Website und bekam am nächsten Tag einen Rückruf. Ich wurde ausgiebig beraten um bekam Empfehlungen für passende
Einzelteile. Ein paar Dinge sind je nach Körpergröße austauschbar. Ich informierte über meine getätigte Überweisung und die Lieferung ging sofort raus, obwohl das Geld noch
unterwegs war. Top! Der Stuhl ließ sich sehr einfach aufbauen. Leider waren die Armlehnen nicht passend für mich. Aber auch hier war wieder Top-Service geboten. Neue
Armlehnen wurden mit sofort zugeschickt und passen nun. Also Service 5 Sterne mit quasi einem extra Stern.

Zum Stuhl selber. Ich bin sehr zufrieden damit, hab ihn jedoch erst seit ca. 2 Wochen im Einsatz. Das Aufsitzen ist sehr angenehm. Es kommt durchaus das Gefühl auf, dass es
meinen Bandscheiben gut tut. Ich bin seit dem Stuhl nicht mehr so verspannt. Auch die Rückenlehne fühlt sich gut an, bei der war ich mir erst nicht so sicher. Es gibt nur 2 kleine
Dinge die mich stören. Die Aufsitzfläche ist mir etwas zu kurz, die gibt es leider nicht länger, oder lässt sich auch nicht nach vorne verschieben. Ich bin recht groß (ca. 1,97m) und
meine Oberschenkel ragen bei gerader Sitzhaltung vorne ein gutes Stück raus. Das 2. Problem stört mich etwas mehr. Der Stuhl lädt sich ständig am Teppich auf, egal ob Schuhe,
Socken oder gar Barfuß (ausprobiert). Daraufhin hatte ich mir eine antistatische Bodenmatte gekauft. Ich dachte das Problem sollte damit gelöst sein. Ganz bin ich das Problem
jedoch nicht los. Die Rückenlehne lädt sich noch immer auf und ich hab keine Ahnung warum. Es ist auch stets knistern zu hören, wenn man sich von der Rückenlehne wegbewegt.
Ich habe die Stuhlvariante mit Stoff.

Das sitzen ist jedoch wichtiger und das erfüllt der Stuhl sehr gut. Jedoch muss ich einen Stern Abzug geben, aufgrund der zusätzlich nötigen Matte und den gebliebenen Problem
mit der Aufladung.

Beschreibung

DER HARA STUHL-KLASSIKER FÜR ALLE

Das HARA STUHL, Modell NIE, kombiniert dynamisches Sitzen mit einem futuristischen Design. Die patentierte Sitzfläche erfüllt alle Anforderungen, die an einen ergonomischen Bürostuhl gestellt werden. Der Renner unter den gesunden Bürostühlen bietet optimalen Sitzkomfort für acht bis zwölf Stunden. Selbst nach einem halben Tag sitzt man immer noch bequem. Das „bewegte Sitzen“ macht es möglich. Die geteilte Sitzfläche ist flexibel, justiert sich automatisch und passt sich dem Winkel des Beckens optimal an. Auch die Rückenpolster sind beweglich und passen sich je nach Sitzposition dem Rücken an. Für bestmöglichen Komfort lassen sich die Rückenpolster in der Höhe und auch in der Breite einstellen. Die geteilte Rückenlehne unterstützt den Schultergürtel sowie Nacken und beugt so Verspannungen vor.

FÜR WEN IST DAS MODELL NIE GEEIGNET?

Das Modell NIE ist für alle geeignet, die viel Sitzen. Ob im Büro oder Zuhause vorm Schreibtisch, auf diesem ergonomischen Computerstuhl kann man eine sehr lange Zeit Platz nehmen. Dieser HARA STUHL ist der ideale Gamer-Stuhl, wie geschaffen für das stundenlange Sitzen am PC. Und auch Eins-95-Meter-Menschen können sich noch bequem fallen lassen. HARA STÜHLE sind sehr stabil gebaut und können bis 120 Kilogramm belastet werden. Mit einem Schwerlast-Fußkreuz gegen Aufpreis sind HARA STÜHLE sogar bis 150 Kilogramm belastbar. Die ergonomische Sitzhöhe lässt sich von 43 bis maximal 60 Zentimeter verstellen. Viele Bürostühle lassen sich standardmäßig nur auf maximal 50 Zentimeter anpassen.

WAS ZEICHNET DEN HARA STUHL NIE AUS?

Sitz und Rückenlehne sind geteilt und ermöglichen das dynamische Sitzen. Im Gegensatz zu Bürostühlen mit einer starren Sitzplatte vermeiden die beweglichen Sitzmodule von HARA STUHL jeglichen Druck. Die Wirbelsäule und das Steißbein werden entlastet, die Bandscheiben geschont, die Durchblutung im Gesäß gefördert und Hämorrhoiden vorgebeugt. Eingeschlafene Beine gehören mit diesem Bürostuhl der Vergangenheit an. Viele Extras sorgen für Komfort. So ist in die Rückenlehne ein Kleiderbügel integriert, auf den Sie Ihr Jackett, die Handtasche oder den Rucksack hängen können. Die extra lange, höhenverstellbare Kopfstütze lässt sich bei Bedarf auch abnehmen. Die großen 50-Millimeter-Laufrollen sind bei HARA STUHL Standard, so dass der Bürostuhl auch bei unebenem Untergrund leicht bewegt werden kann.

WELCHE AUSFÜHRUNGEN GIBT ES?

Das Modell NIE ist mit einem Polyestergewebe überzogen und erhältlich in acht Farben erhältlich (schwarz 01, petrol 02, anthrazit grau 03, orange 04, marine 05, bordeaux 06, grasgrün 08, rot 00R). Das Modell NWL ist mit Kunstleder überzogen und in drei Farben erhältlich (beige M-116, schwarz M-117, braun M-120). Beide Materialien, sowohl das Polyestergewebe als auch das Kunstleder, lassen sich leicht reinigen und sind aufgrund ihrer wabenartigen Struktur besonders atmungsaktiv. In Rückenlehne und Sitz ist ein Spezialschaumstoff verarbeitet, dessen Klima-Lamellen wärmeregulierend wirken und Luftfeuchtigkeit ableiten. Der Benutzer fühlt sich so immer komfortabel.

WELCHE ALTERNATIVEN GIBT ES?

Bei Bandscheibenproblemen oder ausgeprägtem Hohlkreuz empfiehlt sich je nach Körpergewicht eher ein Gesundheitsstuhl mit starker (siehe Modell ZEN-LS) oder leichter Lordosenstütze (siehe Modelle ZEN,CAE).

BEKOMMT MAN EINE GARANTIE?

Die Gewährleistung beträgt zwei Jahre. Wir denken nachhaltig, falls es ein Problem gibt, muss man einen HARA STUHL nicht einfach wegwerfen. Wir halten seit über 10 Jahren sämtliche Ersatzteile für jedes HARA STUHL Modell vorrätig. Einfach ein Foto des Defekts machen und wir senden Ihnen das passende Ersatzteil zu.

ALLERGIEN?

HARA STUHL liegt die Gesundheit unserer Kunden am Herzen. Um Allergien und Gesundheitsprobleme zu vermeiden, verwenden wir bei der Produktion unserer Bürostühle keinerlei gesundheitsschädlichen Kleber, um die Stoffe mit der Kopfstütze, Rückenlehne und Sitzflächen Polsterung zu verbinden.

WIE LÄSST SICH STATISCHE AUFLADUNG VERMEIDEN?

Zusammen mit Ihrem Bürostuhl erhalten Sie eine Antistatikkette. Dieses Kettchen hängen Sie so ans Fußkreuz, dass es den Boden berührt. Die Antistatikkette ist nur bei bestimmten Fußböden, Schuhen sowie Arbeiten mit empfindlichen elektronischen Bauteilen erforderlich. Sie verhindert mögliche Stromschläge beim Hinsetzen auf den Bürostuhl.

WAS KOSTET DER STUHL?

Der Preis für den HARA STUHL Modell NIE liegt derzeit bei 799,00 Euro brutto. Die ergonomischen Bürostühle von HARA STUHL werden europaweit kostenlos zu Ihnen nach Hause geliefert. Über eine Sendungsnummer lässt sich der Versand jederzeit nachvollziehen.

GIBT HARA STUHL RABATTE?

Bei größeren Bestellungen gewährt HARA STUHL einen gestaffelten Mengenrabatt:

  • ab 2 bis 20 Bürostühle: 10 Prozent Rabatt
  • ab 21 Bürostühle: 15 Prozent Rabatt

KANN MAN AUCH MEHRWERTSTEUERFREI EINKAUFEN?

Wenn Sie Ihren Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union haben und eine europäische Umsatzsteuer-Identifikationsnummer besitzen (Ust-IDNr. Steuerfreie innergemeinschaftliche Lieferung), dann berechnen wir Ihnen beim Zahlungsvorgang automatisch keine 19 Prozent Mehrwertsteuer. Bitte sehen Sie hierzu auch diesen Link: Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

Wenn Sie eine europäische Umsatzsteuer-Identifikationsnummer besitzen, schreiben Sie diese bitte bei der Bestellung unter der Länderwahl in das Eingabefeld: “Falls vorhanden, geben Sie Ihre europäische Umsatzsteuer-Identifikationsnummer ein (Ust-IDNr,. Steuerfreie innergemeinschaftliche Lieferung)”. Unsere Website zeigt Ihnen dann den Kaufpreis automatisch netto ohne 19 Prozent Mehrwertsteuer an – vorausgesetzt, Ihre USt-Id Nr. wurde richtig eingegeben. Das Feld zur Eingabe der Ust-IDNr. öffnet sich nur dann, wenn Sie bei der Länderwahl ein Land der Europäischen Union auswählen.

Falls Sie Ihren Wohnsitz in einem Land außerhalb der Europäischen Union haben (z.B. Schweiz, Norwegen, Lichtenstein oder USA), wird Ihnen nach der Wahl des Landes ebenfalls der Kaufpreis netto ohne 19 Prozent Mehrwertsteuer angezeigt. Die Eingabe einer USt-Id Nr. ist in diesem Fall nicht erforderlich.

BEKOMMT MAN EINE RECHNUNG?

Bei jeder Bestellung von HARA STUHL liegt auch immer die Original-Rechnung im Karton bei und wird Ihnen zeitgleich per E-Mail im Anhang mit der Nummer zur Sendungsverfolgung zugesandt. Die Mehrwertsteuer ist in der Rechnung gesondert ausgewiesen.

UND FALLS DER BÜROSTUHL DOCH NICHT PASST?

Nach einer Bestellung kontaktieren wir Sie, um sicherzustellen, dass Sie auch das passende HARA STUHL Modell bestellt haben (Auch Körpergröße, Gewicht und eventuell bestehende Rückenbeschwerden sind wichtig).

Zur Information, bei allen HARA STUHL Modellen sind die Rückenlehnen kompatibel, somit ist auch ein späterer Austausch des Rückensupports möglich.

Und falls es doch nicht passen sollte, können Sie innerhalb der gesetzlichen Frist von zwei Wochen den Bürostuhl für 35 Euro wieder an uns zurücksenden. Den Rückversand organisiert HARA STUHL.

Nachfolgend informieren wir sie über die unterschiedlichen Vorteile unserer HARA STUHL Modelle:

1. Die Modelle NIE oder NWL mit der geteilten Rückenlehne unterstützten den Schultergürtel sowie Nacken und beugen so Verspannungen vor. Die Rückenpolster sind beweglich und passen sich je nach Sitzposition dem Rücken an. Für bestmöglichen Komfort lassen sich die Rückenpolster in der Höhe und auch in der breite einstellen. Das Modell NIE oder NWL ist für alle geeignet, die viel und lange Sitzen. Der Unterschied zwischen NIE und NWL ist im Material begründet. Der NWL Polsterbezug ist aus PVC-Kunstleder, welches ausgesprochen robust und pflegeleicht ist. Der NIE Polsterbezug ist mit einem Polyestergewebe überzogen. Sowohl die Kunstleder, als auch die Polyesterbezüge sind aufgrund ihrer wabenartigen Struktur besonders atmungsaktiv und verhindern damit das Schwitzen.
Die Körpergröße sollte 195 cm nicht übersteigen. HARA STÜHLE sind sehr stabil gebaut und können bis 120 Kilogramm belastet werden. Mit einem Schwerlast-Fußkreuz gegen Aufpreis sind HARA STÜHLE sogar bis 150 Kilogramm belastbar.

2. Das Modell ZEN-LS verfügt über eine eingebaute Lordosenstütze. Dieses Modell ist sehr gut geeignet bei Beschwerden im unteren Rückenbereich (z. B. bei Bandscheibenvorfall) zu lindern und zur Unterstützung der Wirbelsäule im Lendenwirbelbereich. Das Modell ZEN-LS mit der eingebauten Lordosenstütze eignet sich für alle, die viel Sitzen und ihre Lendenwirbelsäule unterstützen möchten. Bei starkem Hohlkreuz oder nach einem Bandscheibenvorfall lindert dieses Modell vor allem Beschwerden im unteren Rückenbereich. Durch die höhenverstellbare Rückenlehne kann die Stütze optimal auf den Lendenwirbelbereich eingestellt werden. Der beste Weg, um zu testen, ob das Modell ZEN-LS der passende Stuhl für den Nutzer ist, indem man bei einem Standard-Bürostuhl ein zusammengerolltes Handtuch oder ein kleines Kissen im Lendenwirbelbereich hinzufügt. Für Personen die dieses angenehm finden, ist der ZEN-LS empfehlenswert. Das Modell ZEN-LS ist mit einem Polyestergewebe überzogen und ist aufgrund seiner wabenartigen Struktur besonders atmungsaktiv und verhindert damit das Schwitzen.
Die Körpergröße sollte 195 cm nicht übersteigen. HARA STÜHLE sind sehr stabil gebaut und können bis 120 Kilogramm belastet werden. Mit einem Schwerlast-Fußkreuz gegen Aufpreis sind HARA STÜHLE sogar bis 150 Kilogramm belastbar.

3. Das Modell ZEN unterstützt mit einer „leichten Lordosenstütze“ in seiner ergonomischen S-Form angenehm den Lendenbereich. Die optisch klassisch wirkende Rückenlehne folgt der natürlichen S-Kurve der Wirbelsäule, hierdurch wird der Lumbal-Bereich gestützt und die Schultern entlastet. Viele Menschen mit einem Hohlkreuz oder Rückenproblemen nach einem Bandscheibenvorfall empfinden die leichte Lordosenstütze als angenehm entlastend. Die höhenverstellbare Rückenlehne kann jede Person auf ihre Größe und Bedürfnisse optimal anpassen. Das Modell ZEN ist mit einem Polyestergewebe überzogen und ist aufgrund seiner wabenartigen Struktur besonders atmungsaktiv und verhindert damit das Schwitzen.
Die Körpergröße sollte 195 cm nicht übersteigen. HARA STÜHLE sind sehr stabil gebaut und können bis 120 Kilogramm belastet werden. Mit einem Schwerlast-Fußkreuz gegen Aufpreis sind HARA STÜHLE sogar bis 150 Kilogramm belastbar.

4. Auch das Modell CAE unterstützt in seiner ergonomischen S-Form mit einer „leichten Lordosenstütze“ sowohl den Lendenwirbelbereich als auch den Schulterbereich und ist zugleich sehr bequem aufgrund seiner Polsterung. Durch die 85 cm hohe Rückenlehne und breite stabile Bauweise, ist das Modell CAE besonders für große und schwere Menschen geeignet. Die Rückenlehne ist bei diesem Modell nicht Höhenverstellbar, jedoch auch in der tiefe einstellbar. Der CAE Polsterbezug ist aus PVC-Kunstleder, welches ausgesprochen robust und pflegeleicht ist. Der Polsterbezug ist aufgrund seiner wabenartigen Struktur besonders atmungsaktiv und verhindert damit das Schwitzen.
Die Körpergröße sollte 195 cm nicht übersteigen. HARA STÜHLE sind sehr stabil gebaut und können bis 120 Kilogramm belastet werden. Mit einem Schwerlast-Fußkreuz gegen Aufpreis sind HARA STÜHLE sogar bis 150 Kilogramm belastbar.

5. Das Modell LOB, der dreiteilige HARA STUHL. Das Modell LOB, bringt die Vorteile eines zweidimensional beweglichen Bürostuhls in den Wartesaal. Denn auf dem Dreisitzer können gleich drei Personen in einer Reihe nebeneinander Platz nehmen. Ob im Wartezimmer vom Arzt, am Empfang im Foyer oder bei den Behörden, die drei geteilten Sitzflächen bieten optimalen Sitzkomfort über eine längere Zeit. Selbst nach ein oder zwei Stunden sitzt man immer noch bequem. Die Sitzflächen des Dreisitzers sind geteilt und ermöglichen das dynamische Sitzen im Wartezimmer. Im Gegensatz zu Wartestühlen mit einer starren Sitzplatte vermeiden die beweglichen Sitzmodule von jeglichen Druck. Die Wirbelsäule und das Steißbein werden entlastet, die Bandscheiben geschont und die Durchblutung im Becken gefördert. Der LOB Polsterbezug ist aus PVC-Kunstleder, welches ausgesprochen robust und pflegeleicht ist. Der Polsterbezug ist aufgrund seiner wabenartigen Struktur besonders atmungsaktiv und verhindert damit das Schwitzen.

Die patentierte druckentlastende Funktion der geteilten Sitzfläche ist bei allen HARA STUHL Modellen gleich. Die Vorteile und Funktionsweise der Druckentlastung wird auf unserer Webseite ausführlich erklärt.

Zurück zum HARA STUHL Shop

Technische Daten

Modell

NIE 04

Cover

Polyestergewebe ( sehr robust mit atmungsaktiven Lüftungsöffnungen )

Belastbarkeit

Bis 120 kg belastbar., Mit einem Schwerlast-Fußkreuz gegen Aufpreis bis 150 kg.

Farbe

Kopfstütze und Sitzpolster 01 Schwarz, Rückenpolster 04 Orange

Sitzbreite

50 cm

Sitztiefe

50 cm

Sitzhöhe

43-60 cm

Höhenverstellung

Gasheber ( stufenlos höhenverstellbar )

Gesamthöhe

111-123 cm

Fusskreuz

Verchromtes Fußkreuz

Rollen

5x lastabhängig gebremste 50 mm Doppelrollen

Gewicht

27 kg

Gewährleistung

2 Jahre

Empfohlen für tägliches Sitzen von 8 bis 12 Stunden.

Alle Preise sind inklusive Versand und Verpackung, wo anwendbar.

Bedienungsanleitung HARA STUHL Modell NIE und NWL Bedienungsanleitung HARA STUHL Modell NIE und NWL Bedienungsanleitung HARA STUHL Modell NIE und NWL